Blog

Die Vorteile einer veganen Ernährung

Karotten könnten Ihnen mit anderen Gemüsesorten, tatsächlich dabei helfen, im Dunkeln sehen zu können. Das hat eine kürzlich von Optical Express durchgeführte Studie ergeben.

Mehr und mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane oder pflanzenbasierte Ernährungsweise. Über 1% der Bevölkerung geben derzeit an, vegan zu leben. Dieser Trend könnte sich auch positiv auf die Gesundheit unserer Augen auswirken.

Das gestiegene Bewusstsein für die Umwelt- und Gesundheitsrisiken, die mit dem Konsum tierischer Produkte verbunden sind, hat dazu geführt, dass sich mehr und mehr Personen dazu entscheiden, vegan zu leben. Studien haben zudem auch gezeigt, dass eine pflanzenbasierte Ernährung zudem noch weitere Vorteile bietet, als nur abzunehmen.

Vitamin A, das in Karotten, Kürbis und Spinat enthalten ist, erhöht nachweislich die Leistungsfähigkeit der Augen bei schlechten Lichtverhältnissen. Zusammen mit zusätzlichen wirksamen Inhaltsstoffen von Gemüse, wie z.B. Ballaststoffe und Antioxidantien, sorgt eine erhöhte Aufname dieser Vitamine für bessere Augengesundheit.

Stephen Hannan, Klinischer Direktor bei Optical Express, gibt Ratschläge darüber, was wir auf unseren Teller legen sollten: „Wir gehen primär davon aus, dass unsere Ernährung unser Aussehen beeinflusst, aber wir sollten auch nicht vergessen, dass das, was wir essen, einen direkten Einfluss auf die Gesundheit unserer Augen hat. Pflanzliche Lebensmittel sind voll an wertvollen Vitaminen und Nährstoffen, die für die Erhaltung des Sehvermögens entscheidend sind.

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann das Risiko, bestimmte Augenkrankheiten, wie zum Beispiel altersbedingte Makuladegeneration, zu entwickeln, veringern. Somit freut sich nicht nur unser Magen über eine stattliche Portion Gemüse, sondern auch unsere Augen!“

Welches Gemüse sollten wir also auf unseren Teller packen?

Kürbis – enthält Vitamin A, das gutes Sehen bei schlechten Lichtverhältnissen fördert.

Rosenkohl – enthält die Carotinoide Lutein und Vitamin C, die wichtige Nährstoffe für das Sehvermögen sind.

Rote Paprika – enthält Vitamin C, das die Blutgefäße rund um die Augen gesund hält.

Grünkohl – enthält Vitamin E, das dazu beitragen kann, altersbedingte Augenprobleme vorzubeugen.

Spinat – enthält Vitamin A und die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die den Augen helfen, Kontraste besser zu erkennen.

Karotten – enthalten Vitamin A, das zur Erhaltung guter Sehkraft beiträgt.

Blattkohl – enthält Vitamin C und die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die bei der Bekämpfung von Schäden durch trockenen Augen helfen.

Kostenloses Augenlaser-Infopaket