Augen Lasern in Heidelberg

Denken Sie über Augen lasern in Heidelberg nach?

Falls Sie in Heidelberg wohnen, haben Sie aufgrund Ihrer Fehlsichtigkeit vielleicht schon einmal darüber nachgedacht , sich die Augen lasern zu lassen? Brillen oder Kontaktlinsen sind eine adequate Möglichkeit, trotz einer Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung ausreichend sehen zu können. Trotzdem können Sie Brillen oder Kontaktlinsen allerdings im Alltag einschränken. Zudem handelt es sich hierbei nur um eine vorübergehende und keine langfristige Korrektur Ihrer Fehlsichtigkeit.

Wie wäre es also, wenn Sie beim Aufwachen morgens gleich scharf sehen können, ganz ohne erst nach Ihrer Brille greifen zu müssen? Optical Express kann genau diese Vorstellung für Sie zur Wirklichkeit werden lassen. Um herauszufinden, ob Sie für eine Augenlaser-Behandlung in Frage kommen, gibt es nur eine zuverlässige Möglichkeit: eine Erstberatung bei einem spezialisierten Optiker mit anschließender Voruntersuchung beim Augenchirurgen.

Wollen auch Sie den nächsten Schritt in ein Leben ohne Ihre einschränkende Brille oder Ihre Kontaktlinsen unternehmen? Dann klicken Sie hier, um noch heute einen Termin zur Erstberatung zu vereinbaren. Alternativ können Sie auch hier klicken, um ein Augenlaser-Zentrum in Ihrer Nähe zu finden.

Augen Lasern in Heidelberg

  • LASIK in Heidelberg

    Bei Optical Express werden zwei verschiedene Augenlaser-Behandlungsmethoden angeboten, die LASIK, die sich besonders für stärkere Fehlsichtigkeiten eignet, und die LASEK, die eher für Patienten mit dünner Hornhaut oder trockenen Augen in Frage kommt. Vor beiden Behandlungen wird das zu behandelnde Auge anfangs mit speziellen Tropfen betäubt. Anschließend wird mit einem automatischen Laser eine sogenannte Hornhautlamelle erstellt, die vom Augenchirurgen angehoben werden kann. Dieser Laser arbeitet ganz ohne Klingen und ist mit einer Augentracking-Technologie versehen. Somit kann man sich als Patient sicher sein, dass der Laser genau da landet, wo er sein soll, auch wenn man sich bewegen oder zucken sollte. Die freigelegte Oberfläche auf der Hornhaut wird dann mit einem zweiten Laser behandelt, der die entsprechende Fehlsichtigkeit korrigiert. Anschließend wird die Hornhautlamelle zugeklappt und die behandelte Hornhautoberfläche somit natürlich verschlossen. Insgesamt dauert diese Behandlung nur wenige Sekunden pro Auge. Die Resultate sind oft schon direkt danach bemerkbar und Patienten berichten uns immer wieder, wie sehr sich ihre Sehkraft sofort verbessert hat.

    Erfahren Sie mehr über LASIK in Heidelberg
  • LASEK in Heidelberg

    Die LASEK kann eine Alternative zur LASIK darstellen, wenn beim Patienten nur eine geringe Fehlsichtigkeit, zu dünne Hornhaut für die Erstellung einer Hornhautlamelle oder trockene Augen vorliegen. Bei der LASEK wird die zu behandelnde Hornhautoberfläche nicht mit einem Laser freigelegt. Hierbei kommt nämlich eine spezielle Lösung zum Einsatz, die in die Augen getropft wird. Diese löst eine dünne Schicht der Hornhaut, die dann vom Augenchirurgen vorsichtig zur Seite geschoben werden kann. Anschließend korrigiert ein Laser, genau wie bei der LASIK, die entsprechende Fehlsichtigkeit auf der Hornhaut. Im Anschluss wird eine Verbandskontaktlinse eingesetzt, um die Heilung des Auges zu unterstützen. Die meisten Patienten merken dann schon nach den ersten Nachuntersuchungen, dass sie viel besser sehen können als vor ihrer Behandlung.

    Erfahren Sie mehr über LASEK in Heidelberg

Vereinbaren Sie einen Termin zur Voruntersuchung

Was macht uns einzigartig?

  • Kompetenz und Erfahrung

    Über 25 Jahre Erfahrung in der refraktiven Chirurgie mit weltweit über 2 Millionen durchgeführten Behandlungen.

  • Hochmoderne Technik

    Über 350 Millionen Euro wurde in hochmoderne Technik investiert. Alle Zentren sind mit der Lasertechnik von Johnson & Johnson ausgestattet, dem führenden Hersteller auf dem Gebiet der refraktiven Chirurgie.

  • Höchste Zufriedenheit

    Wir geben stets unser Bestes. Auf der unabhängigen Bewertungsseite „Trustpilot“ wird Optical Express durchgehend als „hervorragend“ bewertet.

  • Zertifizierung

    Alle Abläufe bei Optical Express sind von der DEKRA zertifiziert, um unseren hohen Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten und stets zu verbessern.

  • Testsieger

    Optical Express wurde mehrfach von einem unabhängigen Forschungsinstitut zum Testsieger im Bereich Untersuchung & Aufklärung gewählt.

Um Ihren Termin bestätigen zu können, benötigen wir noch ein paar Angaben.

Hinweis: Bei der Voruntersuchung werden Ihre Pupillen geweitet, weshalb Sie im Anschluss kein Fahrzeug führen dürfen.

Beachten Sie bitte auch die benötigte Tragepause der Kontaktlinsen: Drei Tage bei weichen Linsen und vier Wochen bei harten Linsen.

Or Enter It Manually

Ich möchte Informationen und Angebote über Produkte und Dienstleistungen von Optical Express erhalten via:

Wir werden Ihre Daten niemals zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie Optical Express Ihre persönlichen Daten verwendet, weitergibt und schützt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie wollen mehr Informationen zum Thema Augenlasern?

Laden Sie unser kostenloses Infopack herunter und erfahren Sie mehr darüber, wie sich Patienten bei Optical Express endlich von Ihren Brillen und Kontaktlinsen befreien konnten. Hier erhalten Sie zudem weiter Informationen zu den Behandlungskosten, den Behandlungsmethoden und den Ablauf der Behandlung.

Hier kostenloses Infopack herunterladen

Oder fordern Sie bequem einen Rückruf an

Mehr als nur eine Beratung

  • Eine erfahrenes und freundliches Team
  • Ausführliche und modernste optische Messungen
  • Detaillierte Gesundheitsanamnese
  • Umfangreiche Beratung mit Präsentation
  • Wir beantworten all Ihre Fragen

Ich möchte Informationen und Angebote über Produkte und Dienstleistungen von Optical Express erhalten via:

Wir werden Ihre Daten niemals zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben. Weitere Informationen darüber, wie Optical Express Ihre persönlichen Daten verwendet, weitergibt und schützt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.